Warum?

Anfangs 2009 habe ich bemerkt, dass ich mich in gerne einem der beliebtesten Bereiche des Liverollenspiels betätige:  Der Diskussion und dem Tratsch über Liverollenspiel selber. Gerüchteweise gehen einige Leute ja auch nur deswegen an Spiele… Nach und nach habe ich einiges an Texten in Foren online gestellt, doch auf Dauer macht das keinen Spass – je nach Forum sind die Fronten verhärtet oder die Spielerschaft weitgehend homogensiert.

In der Zeit in denen ich Liverollenspiel als Hobby betreibe, habe ich mehrere gut frequentierte Foren und Plattformen langsam wieder aussterben sehen, so dass ich mich entschlossen habe selber einen Blog zu schreiben.  So ergeht es mir nicht wie auch schon, als Websites offline gingen und ich sorgfältig formulierte Texte plötzlich nicht mehr online zur Verfügung hatte.

Ich habe mir vorgenommen, keinerlei Kommentare zu löschen, ab und an Text online zu stellen, und vielleicht stellenweise sogar etwas Wichtiges zu erzählen. Ich betrachte die Seite als persönliches Projekt, es hat nichts mit Riedhburg oder anderen Projekten von mir zu tun. Es sind einfach Dinge, die mir aufgefallen sind, die ich erzählenswert finde oder die mich beschäftigen. Sie sind allesamt weder allgemeingültig noch unbestreitbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.